Marion

Wien muss man lieben, zumindest wenn man selbst aus Wien ist. Restösterreich rümpft schon einmal gerne die Nase, wenn man sagt man kommt aus Wien. Warum Wien aber die beste Stadt der Welt ist und was es daran alles zu lieben gibt, verkörpert Marion, wie fast keine andere. Sie leitet das Gasthaus Woraczickzy (ausgesprochen: Woraschitzki), ist bekannt für die absolut brillante Vorstellung der Mittagsmenüs, bei denen man nicht nur erfährt was auf der Karte steht, sondern Funfacts und Wissenswertes über Wiens versteckte Ecken mitbekommt und erklärt nebenher die Herkunft verschiedenster Ausdrücke, die kurz vorm Aussterben sind.

Alles passiert aus einem Grund

Dass Marion in die Gastronomie geht, hätte sie sich eigentlich nicht gedacht. Nach dem Schulabbruch meinte der Papa zu ihr:“ Jetzt lernst was!“ und so begann für Marion der Weg in die Gastronomie. Zu Beginn war sie oft hinter der Bar, bald wechselte sie vor die Bar und gestaltete mit ihrem ehemaligen Lebensgefährten eines der jetzt bekanntesten Lokalen in Wien, mittlerweile arbeiten auch ihre beiden Söhne dort. Auch im Gasthaus Woraczickzy blieb sie vor der Bar, organisiert und betreut die Gäste. Und das immer mit ihrer fröhlichen und offenen Art, die uns sofort in ihren Bann gezogen hat.

„Ich hoffe, dass die Leute kommen und in der Zeit, wo sie da sind ein bisschen ihren Alltag vergessen können.“

Mittagsmenü um 8,50€

Seit 12 Jahren kostet das Mittagsmenü im Woraczickzy 8,50€ und das wird auch so bleiben, denn die besten Sachen sind laut Marion die, die einfach sind. Die Dinge, auf die man sich verlassen kann. In er Pandemie fiel diese Routine, auf die man sich verlassen kann, größtenteils weg. Aber auch davon lässt Marion sich nicht unterkriegen, denn auch beim Takeaway trifft sie ihre Gäste, plaudert mit ihnen und erzählt auch gerne die gleiche Geschichte mehrere Male – denn das macht eine gute Gastgeberin aus.

Wie Marion es schafft sich ständig neues einfallen zu lassen, wie sie so fröhlich bleibt und wann sie aufsteht, erfahrt ihr in der aktuellen Folge!

Hier findest du Marion:
auf Instagram unter @marion_j_aus_simmering und beim @woracziczky_gasthaus und unter www.woracziczky.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.