Mit Zimt und Zucker – Paul & Überraschungsgast

Weihnachten und die Tage drumherum, sind traditionell mit viel Essen gefüllt. Auch unsere Weihnachtsfolgen der letzten Jahre haben sich immer stark auf das Essen und die damit verbundene Gemütlichkeit fokussiert. Warum also mit dieser sehr schönen Tradition brechen? Diesmal haben wir Paul eingeladen. Küchenchef, Sternekoch, Autor, Unternehmer.

Traditionen sind da, um gebrochen zu werden

Weihnachten ist ein Traditionsfest, auch beim Essen. Karpfen, Truthahn, Gans, all das steht auf dem Speiseplan ganz oben. Paul hat mit seinem Team im TIAN in Wien, den ersten rein vegetarischen Michelin-Stern Österreichs erkocht. Auch bei unseren Familien kommt seit Jahren nicht mehr nur Fleisch auf den Weihnachtstisch.

„Seitdem ich gelernt habe mich zu mögen, fällt es mir auch leichter die Weihnachtsfeste zu genießen.“

Auch dass Weihnachten ein Familienfest ist, ist eine Tradition. Hört man sich aber ein bisschen im eigenen Umfeld um und denkt vielleicht auch ein wenig an die eigenen Festtage, dann bestimmt weniger die Vorfreude diese Zusammenkünfte, sondern ein Stress und ein runterschlucken von Dingen, die man zum Wohle des Haussegenes vielleicht doch lieber ungesagt lässt. Paul findet, dass Weihnachten vor allem eines sein sollte – stressfrei und friedlich. Daher sollte man es auch mit den Menschen feiern, die einem dieses Freudegefühl schenken.

Liebende Rivalitäten

Wir haben aber nicht nur mit Paul gesprochen, wir haben einen Überraschungsgast eingeladen. Sepp Schellhorn ist immer wiederkehrender Gast bei „mit Milch und Zucker“ und kennt auch Paul schon seit ewigen Jahren. Sie standen zusammen in der Küche, wurden Freunde und stellten sich in den Lockdowns immer wieder vor schier unmögliche Kochduelle, die auf Instagram ausgetragen wurden. Sie haben zudem einen hohen Respekt voreinander. Beide haben einander geprägt, durften voneinander lernen und sind zu Freunden geworden, die einander blind vertrauen.

Wie Paul und Sepp Weihnachten feiern, was sie einander eigentlich noch zu sagen haben und was sie aneinander schätzen, haben sie in der diesjährigen Weihnachtsfolge erzählt.

Erwähnte Links:
TIAN in Wien www.tian-restaurant.com/wien
Der Seehof derseehof.at
Paul auf Instagram @paul_ivic
Sepp auf Instagram @pepssch
Restlos glücklich gibt es hier zu kaufen
Vegetarische Winterküche findest du hier
Vegetarische Sommerküche gibt es hier

Fotos: Ingo Pertramer hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.